Persönlichkeitsentwicklung

Die Treppe zum Erfolg – Modul II : Von der Erwartung bis zur Zielerreichung

Im 3. Schritt geht es um die konkrete Umsetzung. Die Stärken und Schwächen werden nun zusammengefasst und gewertet, damit sie genau auf das fokussierte Ziel gerichtet werden können. Das Verlangen wird in 6 Punkten in die richtige Strategie zum erreichen seiner Ziele gegliedert und die Zielformulierung nach dem SMART-Prinzip definiert. Selbstverständlich gehört das Spezialwissen zu den Kernkompetenzen und es wird in der Planung der Zielerreichung eingebaut. Wo bin ich Profi/Experte und wo muss ich mich noch weiterbilden? Nun heisst es noch, mit Entschlossenheit seiner Planung zu folgen, wobei das MasterMind, das Bündeln der Kräfte mit anderen Personen, nicht zu vernachlässigen ist.

© 2018 Dynamic Vison / Pigusdesign.com